DIE GELIERTEN FRÜCHTE

Die Gelierten Früchte sind ein Resultat aus der Forschung zur Gelierung der Alkohole.


Der Schwerpunkt in diesem Bereich sind die Gelierten Rosinen in Rum.

Sie werden im Allgemeinen in die Eiskrem eingeführt. (Malaga Eiskrem)

Die Gelierten Früchte unterscheiden sich von den üblichen Früchten, durch ihre Eigenschaft:


1/ Sie behalten den Vorteil der ersten Einweichung (Kein los lassen der Spirituose das Produkt nässt nicht.)

2/ Gründung einer Bio-Hülle,  die, die Verdunstung des Alkohols und der Aromen verlangsamter.

3/ Sie haben eine intensivere aromatische Kraft.

4/ Die Früchte haben eine weiche Textur. (Ideal in Backwaren)

5/ Sie verarbeiten sich als ein und einziger Rohstoff, es bleibt keine Flüssigkeit zurück.



100%Naturell

Rosinen / Rum (Geliert für Eis) oder eingelegt abgetropft für Teigwaren.

Pflaumen / Armagnac

Äpfel-Würfel / Calvados

Rosinen / Marc de Champagne

Orangen-Würfel / Grand-Marnier

Birnen-Würfel / Williams Birnengeist   

Ananas Würfel / Rum

Zitronen-Würfel/Triple sec



0% Alkoholsteuer
ZURÜCK